Die Managerin

Cutoutme - wie alles angefangen hat

Ich hatte als Mediengestalterin einige Jahre in der Marketingabteilung einer Bank gearbeitet, und die Zeit war reif für einen Wechsel. Da rief mich ein früherer Chef aus England, Mike Todd, an und erzählte mir begeistert von seinem neuen Projekt. Er wolle expandieren und das auch noch in Deutschland und brauche dringend jemanden, der hier alles manage. Dabei habe er an mich gedacht. Und ob ich nicht mal nach England kommen und mir alles anschauen wolle. Gesagt, getan. Ich nahm Urlaub, kaufte ein Ticket und flog hin.

Ich hatte schon 2003 für zwei Jahre als Mediengestalterin in Mikes Druckerei in Retford, Nottinghamshire, gearbeitet, Land und Leute kennengelernt und meine Englischkenntnisse perfektioniert. Jetzt war ich total gespannt auf das neue Projekt: Die Produktion und der Vertrieb von Cutouts, individuelle Pappaufsteller und Masken von ganz normalen Menschen, Lieblingstieren und allem, was unsere Kunden sich so wünschen.

Wie es weiterging

Anfang 2017 kündigte ich leichten Herzens meinen Job in der Bank, verabschiedete mich tränenreich von meinen lieben Kolleginnen und zog noch einmal für neun Monate nach England, um mich vor Ort mit Mikes Unterstützung intensiv in Produktion und Geschäftsführung einzuarbeiten. Mike und ich wurden Partner und gründeten im September 2017 in Hannover die Cutoutme GmbH. Ich bin die geschäftsführende Gesellschafterin in Hannover und führe das Unternehmen ganz nach dem Vorbild der erfolgreichen englischen Marke.

Ich liebe Flohmärkte und Trödelläden, Tarte au citron, Mittagsschläfchen, Hannover und meinen Pudel Harry.